Gaaler Telefon Verzeichnis
schwarzes Brett
Zimmerverzeichnis Gaal
Veranstaltungskalender / Gaal
Gaal, ein besonderer Ort zum Leben



Kontakt / Gemeinde Gaal
Gemeinde Gaal
A-8731 Gaal, Bischoffeld 25
Tel. +43 (0) 3513 / 8820,
gde@gaal.gv.at

Parteienverkehr:
MO – FR: 08.00 bis 12.00 Uhr
MO: 14.00 bis 18.00 Uhr

Tourenführer GAAL

Die Gaaler Berge sind sommers und winters das ideale Gebiet für Naturliebhaber, die sich gern selbständig und auf einsamen Pfaden bewegen. Massenaufläufe sind bei uns selten, da man sich das Bergerlebnis über viel Höhenmeter selbst erarbeiten muss, und keine Aufstiegshilfen zur Verfügung stehen. Im gesamten Gebiet gibt es keine Berghütten oder ähnliche alpine Infrastruktur.

Rein theoretisch gehört das Gebiet, das von der Gaal aus erreicht werden kann, zu den Rottenmanner-, Triebener-, und Seckauer Tauern, eine wissenschaftliche Einteilung, die den Urlauber nicht weiter zu kümmern braucht, ist doch die Gaal DER zentrale Ausgangspunkt auf der Südseite dieser Gebirgsgruppen. Der Einfachheit halber wollen wir also von den Gaaler Bergen sprechen.

Bei den nachstehenden angeführten Touren und Wanderungen handelt es sich ausschließlich um ungesicherte Routen und Wege auch zum Teil im alpinem Gelände. Weder die Gemeinde noch der Tourismusverband Gaal oder Grundeigentümer führen Sicherungsmaßnahmen durch.

Diese werden von der Gaal aus von 3 Tälern erschlossen. Touristisch relevant sind nur das Gaaltal (Hintere Gaal) und die Ingering. Das dritte, die Vorwitz, ist noch unzugänglicher als die beiden anderen.


Die Beschreibungen wurden von Martin Edlinger (Lehrwart Hochalpin) und Ulf Edlinger erstellt.


Disclaimer: Die verwendeten Fotos und Skizzen sind urheberrechtlich geschützt und es bedarf für jegliche weitere Nutzung (vor allem der Verbreitung auf elektronischem Wege) der ausdrücklichen Genehmigung von www.gaal.at





nach oben  |      STARTSEITE  |  KONTAKT
 
Like-Button. Auf Facebook mit - teilenTweet-Button. Auf Twitter mit - teilenGoogle+ Buttone. Auf Google+ mit - teilen